Welpenschule KnirpsenZeit

Mit dem Einzug des Welpen beginnt eine aufregende Zeit, 
die häufig von vielen Fragen begleitet ist. 
Was muss ich beachten? Was ist jetzt besonders wichtig? 
Wie gelingt ein guter Start in ein glückliches Miteinander?

 Ich lege meinen Fokus auf den Aufbau einer sicheren Bindung und einer vertrauensvollen Beziehung

zwischen Ihnen und Ihrem Hund.

Und natürlich darf hierbei auch gespielt werden...


Gute Planung und Vorbereitung: Unsere Welpenschulgruppen stellen wir sehr sorgsam zusammen.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Dies kann gern schon in dem Moment geschehen, an dem Sie wissen,

wann der Welpe bei Ihnen einziehen wird.

Die Theorie: Von A wie Alleine bleiben bis Z wie Zahnwechsel

 

Im Rahmen der Welpenschule nehmen Sie an unserem interaktiven Vortrag zu vielen zentralen Themen des Alltags mit Ihrem neuen Familienmitglied teil.

Sie erhalten viele praktische Tipps und wertvolle Anregungen wie z.B. zum Alltagsmanagement, dem Ruhebedürfnis, der altersgerechten Beschäftigung, der Dauer und Gestaltung der ersten Spaziergänge.

 

Wir vermitteln kynologisches Wissen, unter anderem zu Themen wie Entwicklungsphasen des Hundes, Beißhemmung, Alleine bleiben, Frustrationstoleranz und Impulskontrolle. Es bleibt viel Zeit um all Ihre individuellen Fragen zu beantworten.

 
Dauer: ca. 2 Stunden. Je nach Jahreszeit findet der Theorieteil online oder auf unserem Trainingsgelände statt.



Die Praxis: Lernen, Spielen, Groß werden

 

In 6 Gruppenstunden a 60 – 75 Minuten begleiten wir Ihre Welpen in den Kontakt mit ihren Artgenossen.

Jeder Welpe darf in seinem Tempo in den Kontakt mit seinen Klassenkameraden gehen. Sie erfahren, worauf Sie beim Kontakt der Welpen Rücksicht nehmen müssen, in welchen Situationen Ihr Hund Sicherheit braucht und wie Sie ihm diese geben.

Gemeinsam beobachten wir die Kleinen  in der Interaktion miteinander – Sie üben, die Körpersprache Ihres Hundes zu lesen. Sie lernen, warum Verlässlichkeit und Regeln elementar für Ihren Hund sind.

Ein wichtiger Bestandteil sind auch Ruheübungen -          Wer gemeinsam aktiv ist, darf auch gemeinsam zur Ruhe kommen und aushalten, einmal nicht am Spiel teilzunehmen. 


Wie wird ein Kommando aufgebaut? Braucht man eigentlich Leckerchen? Auch in der Praxis gehen wir auf die Bedürfnisse jedes Mensch-Hund-Teams individuell ein und schaffen eine angenehme Lernatmosphäre, in der sich alle wohlfühlen.



Das Einzeltraining

 

Als besonderes Angebot bearbeiten wir darüber hinaus in einem zusätzlichen Einzeltraining von  60 Minuten für Sie besonders wichtige Themen.

 

Dies kann auf dem Trainingsplatz oder an einem Ort Ihrer Wahl geschehen. 

 



 

Sich auf Neues einzulassen, in einer fremden Umgebung zur Ruhe zu kommen und zu lernen – dafür braucht Ihr Hund einen sicheren Rahmen und Vertrauen in seinen Menschen. Aus diesen Gründen findet die KnirpsenZeit in einer festen Gruppe auf unserem 6000 m² großen, eingezäunten Trainingsgelände statt. 

 

 

Jeder Welpe bringt seine individuelle Persönlichkeit mit. Der eine ist neugierig und kontaktfreudig, der andere eher zurückhaltend.

Vom Klassenclown bis zum Raufbold - wir legen viel Wert darauf, dass jeder unserer Knirpse positive Erfahrungen mit Artgenossen sammelt und die Situationen sicher und souverän zu meistern lernt.

 

 

Wir wollen, dass Sie sich wohlfühlen! Für Ihre Fragen ist immer ausreichend Raum. Übungen werden ausführlich erklärt und gemeinsam durchgeführt. Oft ergeben sich aus den Welpengruppen Freundschaften unter Hunden und Menschen.