Über mich

 

Ich glaube an das, was ich tue. Und möchte Sie bei dem unterstützen, was Sie brauchen. Gern erstelle ich mit Ihnen gemeinsam Ihren individuellen Trainingsplan. 

Benötigen Sie Beratung vor dem Hundekauf? Möchten Sie mit Ihrem Welpen eine Welpengruppe besuchen? Wünschen Sie Training in Ihrem gewohnten Umfeld? 


Von der Grundausbildung Ihres Hundes über altersgerechte Beschäftigung bis zur Bearbeitung von unerwünschtem Verhalten - ich berate Sie gern!

 

Hundeschule PfotenZeit

 

Jedes Mensch-Hund-Team ist anders. Jeder von uns bringt seine persönlichen Bedürfnisse und Erfahrungen mit.

Unseren Hunden geht es genauso.

 

Neben fundiertem kynologischen Wissen, einem Überblick über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und einem Portfolio an verschiedenen Trainingsmethoden bedarf es daher vor allem Einfühlungsvermögen und Beratungskompetenz.

 

Und zu guter Letzt braucht es Leidenschaft und Kreativität.

 

All dies finden Sie bei mir. Ich freue mich auf ein Kennenlernen!

 

 


 Kristin Golombek

 

Im März 2000 gründete ich die Hundeschule Kristin Golombek, aus der im Jahr 2010 die Hundeschule PfotenZeit hervorging. Ich darf auf über 20 Jahre vielfältigste Erfahrungen, sowie persönliche und berufliche Lernprozesse durch meine eigenen Hunde und die Arbeit mit meinen Kunden zurückblicken. 

Kynologisches Fachwissen, Empathie und Intuition greifen ineinander. Meine Aufgabe sehe ich darin, für jedes Mensch- Hund- Gespann den passenden Weg herauszuarbeiten. 


Was braucht das Team gerade jetzt? Es geht um die feinen und leisen Töne, die ich „zwischen den Zeilen“ finde. Jeder ist genau richtig so wie er ist, fernab der Normen. Mein Fokus liegt auf der Beziehungsarbeit zwischen Mensch und Hund, dem Aufbau einer sicheren Bindung und der Erziehung der Hunde.

 

Die Ausbildung und die Kommandoarbeit treten mehr und mehr in den Hintergrund. Wenn Erziehung und eine gute Beziehung auf eine sichere und stabile Bindung treffen, dann bedarf es nur weniger Kommandos. Innerhalb eines durch uns gesetzten Rahmens darf sich der Hund seiner Persönlichkeit entsprechend entwickeln. Wir bieten eine verlässliche Beziehung, Liebe, Schutz und Nahrung und dürfen erleben, wer unser Hund ist und was er uns an Geschenken mitbringt. 

Ich bilde mich regelmäßig weiter, besuche Seminare und Workshops. Meiner Persönlichkeitsentwicklung und der Selbstreflexion gebe ich viel Raum.

 

Im Moment befinde ich mich in der Ausbildung zur Mantrail- Trainerin.